HP Burgener
Sie sind hier: Startseite » Privat » Photovoltaik-Anlage

Photovoltaik-Anlage

Photovoltaik

Frage welches Anlage Produziert Heiswasser und welche Anlage Produziert Strom?

Eine Fotovoltaik-Anlage Produziert Strom und eine Solaranlage Produziert Heiswasser.

Den Strom selber Herstellen und auch selbst gebrauchen das wäre die richtige Lösung.
Erstellen sie eine Photovoltaik-Anlage müssen sie tief in den Geldbeutel greifen und viel investieren.
Das Risiko auf sich nehmen etwas für die Zukunft unserer Energieversorgung zu tun.
Solche Dreckschleudern (Kohlekraftwerke) und Nuklearen Bomben (Kernkraftwerke) sollten bald möglichst Ersetzt werden.

Eine gute Sache wären Wasser / Wind /Geothermischekraftwerke alle sind mit einem enormen Aufwand an Finanziellen Mittel und grosser Bürokratie zu realisieren. Nicht für den Normalbürger

Die Sonne strahlt im Jahresmittel etwa das 5000 fache des derzeitigen Weltenergiebedarfs auf die Erde.
Selbst in der Schweiz gesehen das eher sonnenarmen ist das Angebot der Sonne beachtlich, wie die folgenden Durchschnittswerte zeigen:

Die Sonne:
strahlt mit fast 1000 Watt pro m2
scheint über 1200 Stunden im Jahr
liefert uns über 1200 kWh pro Jahr und 1m2, was einem Heizwert von ca. 100 Litern Heizöl entspricht.

Ein mittleres Einfamilienhaus benötigt pro Jahr etwa 1200 Liter Öl zum Heizen. Könnten wir auf 12 m2 Fläche die gesamte jährliche Sonneneinstrahlung einfangen und nutzen, dann würde sie genügen, ein Haus zu heizen. Könnten wir auf weiteren 44 m2 Fläche die gesamte Sonnenenergie in Strom umwandeln, dann wäre auch der Stromverbrauch des Einfamilienhauses gedeckt.

Das solare Bauen besitzt also ein enormes Potenzial, den Energieverbrauch merklich zu senken.

unser Engagement hat leider Fehler!